Sockelleisten & Fußleisten

Unsere große Auswahl an Sockelleisten bieten Ihnen unbegrenzte Möglichkeiten den Übergang vom Fußboden zur Wand zu verschönern. Gepaart mit den richtigen Deckenleisten können Sie auf diese Art und Weise eine Raumatmosphäre schaffen, die Ihrem Zu Hause die gewisse Wohlfühl-Stimmung verleiht.

Doch auch für Ihr Restaurant, Hotel oder andere Gewerbe. Jedem Innenraum verleihen unsere Leistenvariationen das gewisse Etwas. Schauen Sie sich dazu gerne unsere riesige Auswahl an und lassen Sie sich inspirieren.

Die passenden Eckelemente finden Sie hier.

Stuck-Fußleiste kaufen:

3 Kunden bewerteten die Kategorie "Sockelleisten & Fußleisten" durchschnittlich mit 5.00/5 Sternen.

5 Produkt/e

5 Produkt/e

Fuß- und Sockelleisten Zierprofilen als dekoratives i-Tüpfelchen

Ohne Sockelleisten oder Fußleisten wirken Räume schnell unfertig. Mit einem entsprechenden Zierprofil für die untere Wandhälfte schaffen Sie einen gelungenen Übergang von Wand zu Fußboden.

Sockelleisten und Fussleisten aus Stuckgips

So wirkt das Raumbild gleich viel gemütlicher. Neben der hübschen Optik besitzen Fußleisten allerdings weitere Vorteile, denn Sie können mit Sockelleisten aus Stuck spielend leicht Kabel kaschieren. Dabei sollten Sie in erster Linie auf das gewünschte Aussehen achten.

Neben der Optik spielt auch die Qualität der Stuck-Fußleisten eine entscheidende Rolle bei der Auswahl. Styropor gibt beispielsweise kein gutes Bild in Form einer Sockelleiste ab. Es liegt eigentlich auf der Hand: Stellen Sie sich eine Styropor-Fußleiste im Eingangsbereich oder Flur vor. Sie empfangen Besuch und ein Gast stößt unabsichtlich vor Ihre Leiste. Schon haben Sie eine unansehnliche Macke in Ihrer Leiste.

Darum empfehlen sich Fußleisten Zierprofile aus Gips

Damit Sie lange etwas von Ihren Fußleisten haben, sollten Sie auf eine ausreichende Stoßfestigkeit achten.

Bei ROMAN LIVING erhalten Sie ausgewählte Sockelleistenmodelle, die gerade den modernen Geschmack treffen. In dieser Kategorie finden Sie eine Auswahl an Fußbodenleisten von unserer Manufaktur.

Eine Fußleiste unterscheidet sich nur in einem Punkt von einer Sockelleiste, nämlich wie die Leiste befestigt wird. Eine Fußleiste, ob mit oder ohne Stuck, wird immer an einer Wand befestigt. So entsteht der Übergang vom Fußboden zur Wand. Die Leisten sollten Sie idealerweise anbringen, nachdem Sie z.B. tapeziert haben.

Die Sockelleiste wird häufiger als eine Art Abschlusskante für einen Gegenstand genutzt. Gerade bei Küchengeräten, wie der Spülmaschine, kommen die Sockelleisten häufig zum Einsatz. Auch hier sind die dekorativen Leisten bspw. unachtsamen Tritten ausgesetzt. Üblicherweise sollten Sie aus Materialien, wie Gips, Holz oder speziellem Kunststoff wählen.

Ist die Montage einer Stuck Sockelleiste schwer?

Das Anbringen einer Sockelleiste gehört zu den einfachen Aufgaben eines Heimwerkers.

Sie können den Bereich zwischen Wand und Fußboden recht einfach selber gestalten. Nach der Beschaffung einer geeigneten Leiste, wird diese meist nach sonstigen Renovierungsarbeiten angebracht. Sie sollten Boden und Wand also bestenfalls vorher fertig renoviert haben. Die Montage der Stuckfußbodenleiste varriert dann je nach Material. Bei Holzleisten bieten Nägel den nötigen Halt, bei Design Sockel- und Fußleisten kommt Gipskleber zum Einsatz. Diesen können Sie wie eine Spachtelmasse verarbeiten. So gelingt eine besonders saubere und einfache Montage.

Auch die persönliche Gestaltung der Gips Sockel Leisten gestaltet Ihnen keine Probleme. Die Premium Sockelleisten kommen in einem zurückhaltenden Alabaster Weiß zu Ihnen nach Hause. Danach können Sie diese in jeglichen Farben gestalten und hervorheben oder Ihrer Einrichtung anpassen. Ihrer Fantasie sind keinerlei Grenzen gesetzt.

Top 3 Ideen für Sockel- und Fußleisten

Die dekorativen Leisten erfüllen auch praktische Aspekte: Sie können kinderleicht kleine Flächen, Rissen oder kahle Wände verschönern.

1. Hinzu kommt die Schutzfunktion vor Stößen und der Ablagerung von Schmutz. Das Putzen der Raumkanten und -Ecken fällt dadurch leichter.

2. Jeder kennt und hasst es: Die Hausanschlüsse für Internet oder Telefon liegen nie dort, wo sie gebraucht werden. Besonders in diesem Fall sind Fuß- und Sockelleisten eine elegante Lösung, denn hinter diesen kann ein Verlängerungskabel versteckt werden. So können Sie ohne großen Aufwand das leidige Problem lösen.

3. In modernen Wohnungen kommt immer öfter indirekte Beleuchtung vor. Diese wird z.B. an Stufen, Stuckleisten oder auch Fußleisten angebracht. Wenn Sie nun im Dunkeln den Raum betreten, können Sie sich in Kombination mit einem Bewegungsmelder ganz sicher bewegen, ohne den Lichtschalter suchen zu müssen. Falls Sie Nachwuchs haben oder planen, eröffnen sich weitere Vorteile. Licht wird gut als begrenzendes Element wahrgenommen, Ihre Kinder lernen schnell, wo Sie gefährliche Kanten im Haus befinden. Wenn die Knirpse schlafen, können Sie ohne das grelle Hauptlicht an zu machen, den Raum wechseln.

Wir beraten Sie gern, wenn Sie noch nach einer passenden Sockelleiste oder Fußleiste suchen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Ihr Roman-Living Team